Kontakt

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne weiter

Peter Wiesböck Leiter Produktmanagement

HEFTER Systemform GmbH
Am Mühlbach 6
D-83209 Prien am Chiemsee

Kuvertiermaschine SI 4400

Die kompakte Kuvertiermaschine für maximale Anwendungsvielfalt

Mailings, Rechnungen, Angebote, Rundschreiben oder Lohn- & Gehaltsabrechnungen müssen verschickt werden. Dies soll automatisch, schnell, variabel und zuverlässig geschehen. Und morgen ergibt sich vielleicht eine weitere Anwendung, an die heute in Ihrem Hause noch niemand denkt und die trotzdem maschinell verarbeitet werden soll. Die Lösung heißt Kuvertiermaschine SI 4400.


Highlights der Kuvertiermaschine SI 4400

  • Max. 4 Zuführstationen für Dokumente
  • Max. 2 Zuführstationen für Beilagen im Kuvertformat
  • Papierbreite: 127 - 229 mm
  • Papierlänge: 175 - 406 mm
  • Papiergewicht: 60 - 120 g/ qm
  • Max. Dicke der Beilagen: 2mm
  • Kuvertformate: C6/5 (DIN lang), C5
  • Kuvertlift
  • Falzarten: Einfach-, Wickel, Z- und Doppelparallelfalz
  • Großes Display mit Grafik-, Icon- und Textanzeige
  • Bis zu 20 Programme abspeicherbar
  • Zähler/ Vorwahlzähler für Kuverts
  • Automatische Doppelblatt-/ Fehlblattkontrolle
  • "Swift Start™"-Funktion: Schnellstart mit automatischer Formaterkennung
  • "Cascade-Funktion": Automatisches Umschalten, wenn ein Einzugsschacht leer ist
  • Sammelfalz bis zu 5 Blätter

Kuvertieren aus bis zu 6 Stationen

Das Modell SI 4400 kann aus bis zu 4 verschiedenen Stationen Dokumente und aus bis zu 2 Zuführungen Beilagen verarbeiten. Auch der Abzug mehrerer Blätter aus einem Zuführschacht hintereinander ist möglich. Insgesamt können bis zu 12 Teile (C5-Kuvert) gesammelt, gefalzt und kuvertiert werden. Als Falzarten stehen Wickel-, Z-, Einfach- und Doppelparallelfalz zur Verfügung. Die SI 4400 gibt es – je nach Bedarf – in insgesamt 7 verschiedenen Kombinationen bezüglich der Anzahl der Zuführstationen für Dokumente und Beilagen. Optional kann die Kuvertiermaschine SI 4400 in ihren Funktionen noch erweitert werden. Beispielsweise mit

  • OME-Lesestation, programmierbar (Optische Merkmale-Erkennung): Damit kann das Kuvertiersystem mit Hilfe eines Steuerzeichencodes auch automatisch individuell kuvertieren
  • Power-Stacker-Ablage
  • Kuvertformat C6
  • Inline-Verbindung zu einer Frankiermaschine Ganz auf Ihren Organisationsablauf abgestimmt.

Leistungsdaten & Downloads zur Kuvertiermaschine SI 4400

Standardausstattung: TISCH-KUVERTIERSYSTEM SI 4400
Automatische Zuführstation für ungefalzte Dokumente 2 / optional 4
Automatische Zuführstationen für Beilagen (Kuvertformat) 1/ optional 2
Papierbreite (in mm) 127-229
Papierlänge (in mm) 175-406
Papiergewicht für ungefalztes Papier (in g/m2) 60-120
Max. Dicke der Beilagen im Kuvertformat 2 mm
Falzarten Einfach-, Wickel-, Z- und Doppelparallellfalz
Geschwindigkeit max. (Takte/h)* 4.000
Stapelkapazität pro Dokumentenstation (max. Blattanzahl, 80g/m2)* 325
Stapelkapazität pro Beilagenstation (max. Blattanzahl, 80g/m2) 300
Stapelkapazität der Kuvertstation max. (Anzahl Kuverts) 300
Kuvertformate C6/5 (≈DL), C5
Kaskadefunktion (autom. Umschalten, wenn eine Station leer ist) ja
Schnellstart mit autom. Formaterkennung (SWIFT START™) ja
Sammelfalz bis zu 5 Blätter ja
Tagespoststation ja
Anzahl Programmspeicher 20
Großes Display mit Grafik-, Icon- und Textanzeige ja
Automatischer Zähler /Vorwahlzähler für Kuverts ja
Automatische Doppel- und Fehlblattkontrolle ja
Automatisches Fehlermanagement ja
Optionen  
OME (Optische Merkmal Erkennung), programmierbar ja
Online-Anbindung an ein Frankiergerät ja
Unterschrank ja
Schuppenbandablage ja
Power Stacker Ablage ja
Automatische Zuführstation von ungefalzten Dokumenten, nachrüstbar max. bis 4
Automatische Zuführstation für Beilagen (Kuvertformat), nachrüstbar max. bis 2
Kuvertformat C6 (114x162 mm) ja

 *abhängig von Material und Applikationen 
technische Änderungen vorbehalten

Downloads