Wie Sie Luft und Oberflächen in Minutenschnelle desinfizieren

Effektive Desinfektion von Fahrzeugen und Räumen mit dem innovativen DECON JET Tri Tower durch Trockennebel-Technologie und der Kraft der Natur

von Andreas Fritz, Marketing Leiter HEFTER Systemform

Wir schützen uns und andere mit Masken, begrüßen uns per Fist-Bump, Ellenbogen oder Fuß, halten Abstand und desinfizieren unsere Hände zig Mal am Tag – aber wie gehen wir mit unseren räumlichen Umgebungen um? Wie können wir Fahrzeuge und Räume effektiv von vielfältigen Kontaminationen reinigen bzw. sie desinfizieren oder präventiv Infektionen vermeiden?

Top-Lösung für Profis

Zum Beispiel im medizinischen Bereich. Denn die Reinigung von Sanitätsfahrzeugen ist ein aufwändiger und zeitintensiver Prozess. Gut, wenn man das schnell, sicher und effizient hinter sich bringt. Denn der nächste Einsatz wartet nicht darauf, bis das Fahrzeug wieder einsatzfähig ist. Abhilfe für lückenlose Raum-, Luft- und Flächendesinfektion schafft hier die Aerosoldesinfektion mittels TRI TOWER von Decon Jet. Die Micro-Aerosol-Technologie mit trockenem Cryo-Nebel aus patentierten Zyklon Düsen dringt in Räume vor, die niemals zuvor von Menschenhänden erreicht wurden. Kein Wunder, dass dieses Verfahren auch als dreimensionaler Lösungsansatz bzw. 3D Raumdesinfektion bezeichnet wird. Aber nicht nur in Krankentransportern und anderen Sanitätsfahrzeugen ist diese zeitgemäße Technologie die Top-Lösung.

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Der TRI TOWER der Berliner Innovationsschmiede Decon Jet ist das kompakte Desinfektionsmobil für den vielfältigen Einsatz. Ganz gleich, ob im medizinischen Umfeld, Autovermietung, Gebrauchtwagenverkauf, Busreisen, ÖPNV oder in Hotels, Restaurants, Konferenzräumen Bildungseinrichtungen, Kindertagesstätten, Alters- und Pflegeheime oder sonstigen Räumlichkeiten mit Publikumsverkehr – wer sichere Atmosphäre und Infektionsvermeidung sucht, für den ist der TRI TOWER die erste Wahl. Schauen wir uns das professionelle Verfahren und das Gerät doch einmal etwas näher an.

Zeitsparender Nebel

Wer schon einmal einen Fahrzeuginnenraum mit all seinen Winkel und Ritzen zu säubern hatte, weiß ein Lied davon zu singen mit wieviel zeitlichem Aufwand das verbunden ist. Ein Loblied hingegen verdient der Decon Jet TRI TOWER: er spart wertvolle Arbeitszeit durch die automatische Anwendung – und seine umfassende Desinfektion. Die Vorgehensweise ist denkbar einfach. Einfach die Desinfektionsdüse in die Seitenscheibe des Fahrzeugs einhängen, Knöpfchen drücken und vollautomatisch füllt sich der Innenraum mit dem feinen Nebel der bis in jede Ritze vordringt. Je nach Fahrzeuggröße variiert die Laufzeit, in der Regel dauert die gesamte Desinfektionsaktion gerade einmal ein paar Minuten. Ist das Programm beendet, werden einfach die Türen wieder geöffnet und der Nebel verzieht sich von selbst. Währenddessen wird das Umluftgebläse des Fahrzeug auf höchste Stufe gestellt, um sicher zu stellen, dass die Desinfektionssubstanz auch im Inneren der Lüftungsanlage „klar Schiff“ macht.

Jetzt ist der Moment der verblüfften Gesichter, denn der Innenraum ist komplett trocken. Kein Nachwischen, keine Rückstände des Aerosols – nirgendwo ist etwas zu sehen oder zu fühlen. Wer jetzt ganz auf Nummer Sicher gehen möchte, sieht ebenfalls: Nichts. Ein Blick auf einen Keimzahl-Analyzer überzeugt von der fast 100 %-igen Verminderung von Kontaminationen.

Vorteil: TRI TOWER

Der TRI TOWER und die Aerosol-Desinfektion mit trockenem Cryo-Nebel bietet viele Vorteile. Er sorgt für 99,999 % Keim- und Virenfreiheit und macht Schluss mit Viren, Bakterien, Keim und Pilzen im gesamten behandelten Luftraum und auf allen Oberflächen. Neben krankheitsauslösenden Erregern sorgt der TRI TOWER auch für eine verbesserte Lufthygiene, entfernt er doch – quasi nebenbei – auch organische Gerüche und andere Schadstoffe effektiv aus der Raumluft. Zudem werden Feinstaub und Pollen gebunden.

Biozid statt Chemie

Wo andere die harte chemische Keule auspacken, setzt Hersteller Decon Jet auf ein biologisch abbaubares, biozides Desinfektionsmittel auf Basis von Natriumhypochlorit. Diese elektrochemisch aktivierte Kochsalzlösung ist nach CLP Verordnung (E6) 1272/2008 nicht kennzeichnungspflichtig. Gut zu wissen: Dieser Wirkstoff wird bereits seit Jahrzehnten erfolgreich in Forschung und Medizin eingesetzt.

 

Jetzt in Hygiene und Sicherheit investieren

Wer seinen Mitarbeitern, Gästen und Kunden mehr hygienische Sicherheit bieten will, kommt heute am TRI TOWER von der Firma Decon Jet praktisch nicht mehr vorbei – auch über die momentane Pandemie hinaus. Schließlich bietet der TRI TOWER doch die vermutlich praktischste, effektivste und schnellste Reinigung und Desinfektion für Innenräume bis zu einer Größe von 2.500 m3.

Die saubere Lösung: HEFTER Systemform-Service

Wer seinen Mitarbeitern, Gästen und Kunden mehr hygienische Sicherheit bieten will, kommt heute am TRI TOWER von der Firma Decon Jet praktisch nicht mehr vorbei – auch über die momentane Pandemie hinaus. Schließlich bietet der TRI TOWER doch die vermutlich praktischste, effektivste und schnellste Reinigung und Desinfektion für Innenräume bis zu einer Größe von 2.500 m3.

.

Kontakt

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne weiter

PETER WIESBÖCK Produktmanager

HEFTER Systemform GmbH
Am Mühlbach 6
D-83209 Prien am Chiemsee

HEFTER Systemform GmbH

Am Mühlbach 6
D–83209 Prien am Chiemsee

Tel: +49 (0)80 51 939 200
Fax: +49 (0)80 51 939 30
info@hefter-systemform.com
hefter-systemform.com