Postsortierung per Sprachsteuerung mit ISIVOICE - Hefter Systemform
Kontakt

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne weiter

Peter Wiesböck Leiter Produktmanagement

HEFTER Systemform GmbH
Am Mühlbach 6
D-83209 Prien am Chiemsee

Postsortierung per Sprachsteuerung

Erhöhen auch Sie die die Effizienz Ihrer internen Postlogistik und sortieren Ihre Post ab sofort schnell und einfach - wie die Fa. medac aus Wedel

Jeden Tag warten die gleichen Aufgaben:

  • die externe Post wird angeliefert und muss gemäß den Sortiervorgaben an die Mitarbeiter verteilt werden,
  • die interne Post wird abgegeben und muss schnellstmöglich und fehlerfrei verteilt werden.

Hierbei ist höchster Datenschutz, Konzentration und Sicherheit gefordert.


Anwenderbericht medac

Die medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH ist ein global tätiges, in Deutschland ansässiges Pharmaunternehmen mit Sitz im schleswig-holsteinischen Wedel und Tornesch.

In der Zentrale in Wedel sind ca. 1300 Mitarbeiter in ca. 80 Abteilungen mit den unterschiedlichsten Aufgabenstellungen rund um sichere Diagnosen und wirkungsvolle Therapien beschäftigt.

Anhand der Unternehmensgröße kann man sich gut vorstellen, dass die Poststelle im Erdgeschoss der medac Zentrale große Mengen an externer und interner Post verarbeiten und vor allem an die richtige Frau bzw. den richtigen Mann bringen muss.

Und hier kommt das sprachgesteuerte Sortiersystem ISIVOICE von HEFTER Systemform ins Spiel.

 

Zum Download des Anwenderberichtes

Zur Produktseite von IsiVoice

ISIVOICE - gehorcht aufs Wort!

Und so leicht funktioniert es: 
1) Schnelle Installation durch den HEFTER Mitarbeiter vor Ort. Basis hierfür ist eine Excel Liste der Mitarbeiter und den jeweiligen Sortierkriterien (z.B. Kuvert nicht öffnen, Kuvert persönlich übergeben etc.)
2) Kopplung der Excelliste mit dem ISIVOICE Programm und den LED Streifen am Sortierschrank (wenn gewünscht). 
3) Aufsetzen des Headsets und Vorlesen des jeweiligen Empfängers
4) ISIVOICE spricht dem Nutzer das passende Fach über das Headset ins Ohr und am Sortierschrank leuchten zusätzlich die LEDs des richtigen Fachs 
5) Briefe sind im Handumdrehen richtig sortiert und können verteilt werden

Sie müssen viele Briefe sortieren? Wir haben die Lösung! 

 

 

Downloads